Hilfe für die Schülerpatenschaft Räuberleiter

Hilfe für die Schülerpatenschaft Räuberleiter

Help unterstützt auch Projekte für Schülerinnen und Schülern. Im Jahr 2018 die Schülerpatenschaft Räuberleiter.

Der Verein vermittelt unentgeltliche Nachhilfe für sozial Benachteiligte in Lampertheim. Und dabei geht es nicht nur ums Paucken für die Schule; die ehrenamtlichen Paten stehen den Jugendlichen auch in allen anderen Fragen des Lebens zur Seite. Der Verein begleitet die jungen Lampertheimerinnen und Lampertrheimer auf ihrem Weg in ein selbstbestimmtes Leben.

Der größte Teil unserer Spende im Wert von 750 Euro soll direkt in die Patenschaften fließen, berichtet die erste Vorsitzende Stefanie Wadle (im Bild Zweite von rechts). Das Räuberleiter-Team überlege mit den Paten individuell, was welchen Schülerinnen und Schülern am meisten helfen würde. Das könne für den einen ein Lernspiel, für die andere ein naturwissenschaftlicher Experimentierkasten und für den Dritten ein Buch sein.

Dazu kommen Schulungen der Patinnen und Paten, ein gemeinsamer Ausflug – und eine intensivere Öffentlichkeitsarbeit für das Projekt. Die hat vor allem das Ziel, weitere ehrenamtliche Patinnen und Paten zu gewinnen.

Help unterstützt in diesem Jahr auch die Schülervertretung des Lessing-Gymnasiums sowie die Kindertagesstätte Guldenweg und das Bonhoeffer-Haus für Senioren.